Paderborn

Samstag, 24. November 2018
Tagesfahrt nach Paderborn mit Besuch der Ausstellung

GOTIK - Der Paderborner Dom und die
Baukultur des 13. Jahrhunderts in Europa

Die Ausstellung entwirft ein faszinierendes Panorama des länderübergreifenden Phänomens der Gotik. Sie gibt Einblicke in die technischen und kulturellen Bedingungen für den Siegeszug jener innovativen Architektur- und Bildsprache des Mittelalters. In Frankreich beginnend veränderte die neue Formensprache seit dem 12. Jahrhundert die Architektur und Kunst in ganz Europa: Von Reims über Paderborn bis nach Riga.

Exponate aus ganz Europa, darunter die ältesten erhaltenen Architekturzeichnungen, die sogenannten Reimser Palimpseste, bedeutende Bildhauerwerke wie der berühmte »Kopf mit der Binde« des Naumburger Meisters, Baupläne herausragender Kathedralen, Preziosen der Goldschmiedekunst, Elfenbeinschnitzerei und Buchmalerei, aber auch 3D-Modelle beleuchten die ereignisreiche Zeit der Gotik. 

Leitung der Fahrt: Meike Schürmann
Reisepreis: 50 Euro

Anmeldeschluss: 10. November

 

Kopfbild: Turmbau zu Babel, Weltchronik des Rudolf von Ems, 1383, Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, Codex Bibl. 2°5, fol. 9v (Ausschnitt)


Änderungen vorbehalten!
Alle Anmeldungen unter Telefon 0541 / 600-34 20