Exkursionen

 

Exkursionen 2023

Auf unseren Tagesfahrten und Kunstreisen setzen wir auf Highlights in Kunst und Kultur und besuchen besondere Ausstellungen in bedeutenden Museen.

In diesem Jahr bieten wir Ihnen gleich zwei Kunstreisen an.

Sachsen-Anhalt | UNESCO-Weltkulturerbe | 03. – 8. Juni 2023

Detailprogramm Sachsen-Anhalt

 

Potsdam | 22. – 27. Juli 2023

Detailprogramm Potsdam

 

Die Ziele unserer Tagesfahrten sind wie immer breit gefächert.

Download Tagesfahrten 2023/1

 


Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Änderungen vorbehalten!

Um eine Durchführung der Fahrten gewährleisten zu können, bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung!

Die AGB zu unseren Tagesfahrten finden Sie hier.

 

 

Samstag, 18. März 2023
Tagesfahrt zur Kunsthalle Bremen

Sunset. Ein Hoch auf die sinkende Sonne

Die Ausstellung "Sunset" ist ein Rettungsmanöver des vielfach zu kitsch verkommenen Sonnenuntergangs. Sie stellt seine Tradition und seine Bandbreite an Darstellungen in der Kunst vor.

mehr lesen

Samstag, 20. Mai 2023
Tagesfahrt nach Hamburg

Gabriele Münter. Menschenbilder

Die Ausstellung legt den Fokus auf die Portätmalerei der Künstlerin und gibt einen Einblick in die enorme Bandbreite von Gabriele Münters künstlerischem Schaffen.

mehr lesen

Samstag, 10. Juni 2023
Tagesfahrt zur Bundeskunsthalle Bonn

1920er! Im Kaleidoskop der Moderne

Die 1920er Jahre gelten als Umbruchphase und Experiementierfeld der westlichen Moderne. Das Jahrehnt ist geprägt einerseits von tiefer Zerissenheit, andererseits wird es von ungebrochenem Fortschrittsglauben und nie dagewesenem Innovationsschub in allen gesellschaftlichen Bereichen erfasst.

mehr lesen

Samstag, 28. Juni 2023
Tagesfahrt mit der Bahn zur Kunsthalle Emden

HIER BIN ICH! Künstlerinnenselbstporträts

Selbstportäts geben Auskunft über die Frage, wie Künstlerinnen und Künstler sich sehen beziehungsweise gesehen werden wollen. In künstlerischen Selbstbildnissen werden Momente der Introspektion, der Selbstbehauptung, aber auch der Wunschvorstellung verhandelt

mehr lesen

 

Änderungen vorbehalten!
Alle Anmeldungen unter Telefon 0541 / 600-34 20

 

 

bereits vergangen